Opa Peter           von Rheinbach

ZOE-SUSY

nenne ich meine Stromer  von Renault seit Dezember 2015. Im August 2017 fiel die Entscheidung für den/die jüngeren Bruder/Schwester mit der größeren Batterie.
ZOE-SUSY ist ein 100%iger Stromer und ich bedauere bis heute nicht mich schon früher in ihn/sie verliebt zu haben. 

 

 

Das ist er/sie/es.

 

 


Der "neue" Kennzeichenhalter

 (21.08.18)

Der/die neue Bruder/Schwester in rot.

Das neue Outfit:




Keine Vorgabe die Strecken/Entfernungen sind von mir frei gewählt/zufällig/sinnvoll.

  
Das ist unser neues "Familienmitglied" mit Namen ZOE SUSY
und dem E-Sonderkennzeichen!

 

 Im Jahr 2018 ist ZOE-SUSY bis 01.11.  19.013 km geschnurrt.

 Im Jahr 2017 ist ZOE-SUSY 20.180 km geschnurrt.

 Im Jahr 2016 ist ZOE-SUSY 19.013 km geschnurrt.


 ZOE-SUSY hat auch eine eigene Domain:

http://www.zoe-susy.de

und auch eigene e-Mail:

post(at)zoe-susy.de
Bitte (at) durch @ ersetzen.

Der Stromverbrauch liegt im Augenblick bei 13,0 kWh/100 km,
Im Winter etwas höher.
Die physikalischen Grundgesetze lassen sich noch nicht ausser Kraft setzen.
Aber wir arbeiten daran! (Brauchen noch einen Nobelpreis!
Die Durchschnittsgeschwindigkeit bei etwa 40 km/h.
Reichweite ca. 300 km und mehr mehr
Ladedauer an einer 22 kWh-Steckdose  ca. 2 -2:25 Stunden.
Mit Registrierung/Anmeldung Lade-App bei verschiedenen Stromanbietern

kann man sogar  noch kostenlos laden.
Was wir gerne nutzen.

In der Tat

e-mobility mit dem Stromer:
Die neue, unendliche Geschichte
Als "Pioniere" der E-Mobilität  stellen wir uns der Herausforderung!
Mehr Einzelheiten auf den folgenden Seiten.